The Lex Jasper Trio & Strings | Lexposure

In den Niederlanden zählt Lex Jasper zu den Granden des swingenden Jazz. In seiner sich bereits über ein halbes Jahrhundert erstreckenden Karriere begleitete er amerikanische Jazzmusiker bei ihren Europatourneen, wirkte in diversen Orchestern mit und leitete eigene Bands. Außerdem machte er sich aufgrund seiner originellen Kompositionen und Arrangements einen Namen.

Wie harmonisch in Lex Jaspers Spielweise die Einflüsse von Oscar Peterson mitschwingen, aber sich darüber hinaus auch ein eigenes künstlerisches Profil einstellt, demonstriert er in jedem seiner insgesamt 15 Originals. Für das „Lexposure“-Album wählte Jasper – wie mitunter auch der berühmte Vorgänger – eine Trio-Besetzung mit dem Gitarristen Vincent Koning und dem Bassisten Frans van Geest. Die beiden verleihen seiner Pianistik noch stärkere Tiefe und Ausdruckskraft. Bei den sich niemals in zuckersüßem Schmelz auflösenden Streichereinsätzen demonstriert Jasper sein Gespür für ein ausgewogenes Timing. Vielleicht ließ er sich auch von Arbeitsweisen bekannter Arrangeure wie Henry Mancini und Claus Ogermann inspirieren.

Das beschert dem atmosphärischen Jazz-Walzer „Eccentric And Reclusive“ wie auch dem sanften Bossa-Nova-Thema „Happier Moments“ eine bezaubernde Leichtigkeit. Mit welchem Elan Jasper auch schnelle Stücke interpretiert, zeigt sich in „Pedelex“. In der rasanten Improvisation funkeln dezente Bop-Elemente auf, die in dem Solo des Gitarristen ihre Fortsetzung finden. In anderen Stücken, wie „As The Decade Passed“ und „I Wish­ed I Had Known You Sanny“, reflektiert der Pianist biografische Ereignisse in einprägsamen Melodien. Dabei entpuppt sich Lex Jasper einmal mehr als Romantiker.

Gerd Filtgen

Zur Übersicht
The Lex Jasper Trio & Strings: Lexposure

Bei unseren Partnern erhältlich als CD oder Download:

Bestellen bei JPC
Download bei qobuz
Musik:
4,00
Klang:
4,00

The Lex Jasper Trio & Strings: Lexposure; Lex Harper (p), Frans van Geest (b), Vincent Koning (g), Riverside String Orchestra; Challenge/Bertus

FonoForum-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im FonoForum-Newsletter.

Jetzt registrieren