Rainer Böhm, Norbert Scholly | El Movimiento del Gato Negro

Dialoge für Klavier und Akustikgitarre. Die Partner Rainer Böhm und Norbert Scholly sind Meister auf dem Instrument und Meister musikalischer Interaktion.


Sie hören, reagieren, halten den Fluss wie beim intimen Gespräch. Das Bild, das der Titel evoziert, von der schwarzen Katze in Bewegung, grazil, auf leisen Pfoten, sprungbereit, immer hellwach, ist gut gewählt. Nur belauern die beiden sich nicht, sie umspielen, kommentieren einander, spinnen Ideen weiter. Mit Guinga und Kenny Wheeler zollen sie ihren Heroen Tribut – und bleiben mit Paul Simon „Still Crazy“.

Berthold Klostermann

Zur Übersicht
Rainer Böhm, Norbert Scholly | El Movimiento del Gato Negro

Bei unseren Partnern erhältlich als CD oder Download:

Bestellen bei JPC
Download bei qobuz
Musik:
4,50
Klang:
4,50

Rainer Böhm & Norbert Scholly: El movimiento del gato negro; Rainer Böhm (p), Norbert Scholly (g) Laika / Rough Trade

FonoForum-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im FonoForum-Newsletter.

Jetzt registrieren