Musica Fiorita | The Evolution Of The String Quartet

Nur zwei Einwände zu dieser großartigen Produktion: Erstens verleitet der Titel „The Evolution Of The String Quartet“ zur Annahme, die Musik als eine Art Vorstufe zu hören. Dabei sind die hier eingespielten Werke von Bononcini, Scarlatti und Lombardini allesamt hinreißende Entdeckungen. Und zweitens möchte man nach einer so tollen Aufnahme nicht die nüchterne Nachricht auf der Website akzeptieren. „Musica Fiorita hat nach 30 Jahren seine Konzerttätigkeit eingestellt.“ Leute, überlegt Euch das nochmal, bitte!

Das von Daniela Dolci geleitete und eng mit der Schola Cantorum Basiliensis verbundene Ensemble fesselt mit einer schlanken und zugleich lebensprallen Interpretation dessen, was historisch informierte Aufführungspraxis sein kann. Jede Phrase hat eine Richtung, hat Farbe und musikalischen Charakter.

Irre, wie Giovanni Bononcini seine Hörerschaft in zwei kurzen, „Sonata da camera“ genannten Stücken auf engstem Raum mit abrupten Rhythmuswechseln foppt, wie er unglaubliche chromatische Wendungen einbaut und total schräg abbiegt – und natürlich auch, wie präzise groovend die Mitglieder der Musica Fiorita diese Pointen ausspielen. Seine zweite Sonate birgt einige der abgefahrensten Takte Kammermusik, die einem im 17. Jahrhundert unterkommen konnten.

Alessandro Scarlattis Sonaten sind ebenmäßiger, aber nicht weniger aufregend. Auch, weil das Ensemble die schmerzlichen Vorhalte in den langsamen Sätzen wunderbar auskostet.

Das Programm endet schließlich mit zwei Werken der Komponistin Maddalena Lombardini Sirmen, die einen heiteren, frühklassischen Tonfall anschlägt. Und auch da belebt Musica Fiorita die Musik mit ihrem Reichtum an Nuancen, ihrem Sinn für das (miteinander) Sprechende der Werke und ihrem Temperament. Hinreißend!  

Marcus Stäbler

Zur Übersicht
Musica Fiorita | The Evolution Of The String Quartet

Bei unseren Partnern erhältlich als CD oder Download:

Bestellen bei JPC
Download bei qobuz
Musik:
5,00
Klang:
5,00

The Evolution Of The String Quartet. Werke von Bononcini, Scarlatti, Lombardini; Musica Fiorita (2019); Pan

FonoForum-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im FonoForum-Newsletter.

Jetzt registrieren