James Last | The Very Best Of

Vor 90 Jahren wurde der vor vier Jahren verstorbene James Last geboren. Eine opulente Box erinnert an den erfolgreichen Bandleader.


Am 17. April wäre James Last, dessen „Happy Sound“ quer durch alle Stil- und Spielarten über Jahrzehnte weltweit für Begeisterung sorgte, 90 Jahre alt geworden. Was seine Plattenfirma Polydor, die zeitweilig satte 30 Prozent ihrer Umsätze dem populären Orchesterleiter verdankte, nun mit der opulenten 25-CD-Box „The Album Collection“ feiert. Dafür, dass angeblich 93 Prozent aller Deutschen James Last kennen, nehmen seine inzwischen über 80 Millionen Mal verkauften Tonträger sich erstaunlich  bescheiden aus.

Sven Thielmann

Zur Übersicht
James Last | The Very Best Of

Bei unseren Partnern erhältlich als CD oder Download:

Bestellen bei JPC
Download bei qobuz
Musik:
5,00
Klang:
4,50

James Last: The Very Best Of; 3 CDs; Polydor / Universal