Helge Lien Trio | 10

In Helge Liens Imagination muss sich einiges angestaut haben. Denn für „10“ (das zehnte Trio-Album des Pianisten) war so viel interessantes musikalisches Material vorhanden, dass es auf einer Doppel-CD Platz fand. Für die insgesamt 29 Stücke des Projekts wählte Lien ein neues Aufnahmestudio.


Anstatt wie bislang im berühmten Rainbow Studio in Oslo, wo er in den vergangenen 15 Jahren seine Musik einspielte, entschied er sich für das schwedische Nilento Studio in Göteburg. Noch wichtiger als die Verlagerung der Aufnahme-Situation war das Engagement von Mats Eilertsen, der am Bass die Funktion seines langjährigen Vorgängers Frode Berg übernahm. Seine Bedeutung ist schon im ersten, wie eine freundliche Empfehlung lautenden Titel „Be Patient“ vernehmbar: Liens mit sanftem Anschlag kreierte Piano-Motive werden von Eilertsens soliden Bassläufen weitergeführt. Noch deutlicher zeichnet sich seine Funktion in „Now“ ab, dem längsten Stück der Session. Schon im Intro bestimmen Eilertsens dunkle Basslinien den Ablauf des geheimnisvoll klingenden Stücks. Die in der Improvisation des Leaders aufkommenden Tonfolgen wechseln zwischen getragen und unbeschwert. Sie werden durch dramaturgisch gekonnt platzierte, mit dem Bogen gestrichene Einsätze und Per Oddvar Johansens vielschichtige Drum-Einsätze begleitet.
Unter derart ausgereiften Themen und Bearbeitungen finden sich auch einige kurze, eher wie Sound-Skizzen klingende Stücke, für die man sich einen längeren Improvisationsanteil gewünscht hätte. Das bezieht sich auf die gemeinsam von der Band gestalteten „Crabs“ und „Please Stay“, aber auch auf Eilertsens „Berlin Blues“ und das exotische „Before Now“.                                                           

Gerd Filtgen

Zur Übersicht
Helge Lien Trio | 10

Bei unseren Partnern erhältlich als CD oder Download:

Bestellen bei JPC
Download bei qobuz
Musik:
4,00
Klang:
4,00

Helge Lien Trio: 10; Helge Lien (p), Mats Eilertsen (b), Per Oddvar Johansen (dr); Ozella / Galileo 2 CDs

FonoForum-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im FonoForum-Newsletter.

Jetzt registrieren