Anzeige

Gil Shaham, The Knights | Beethoven: Violinkonzert op. 61; Brahms: Violinkonzert op. 77

Sehr zügige Tempi, ein transparent-schlanker Klang und dynamische Feinarbeit sind die Grundzüge dieser Interpretationen der Violinkonzerte von Beethoven und Brahms mit dem Solisten Gil Shaham.

Die jeweils ersten beiden Sätze ziehen leichtfüßig und völlig ohne Pathos vorüber – in dieser Ausprägung eine durchaus neue, im ersten Satz bei Beethoven fast irritierende Erfahrung. Das in New York beheimatete Orchesterkollektiv The Knights prägt die Interpretationen maßgeblich mit. Die Flexibilität dieses klein besetzten Ensembles ist bemerkenswert.

Norbert Hornig

Zur Übersicht
Gil Shaham, The Knights | Beethoven: Violinkonzert op. 61; Brahms: Violinkonzert op. 77

Bei unseren Partnern erhältlich als CD oder Download:

Bestellen bei JPC
Download bei qobuz
Musik:
4,00
Klang:
5,00

Beethoven: Violinkonzert op. 61; Brahms: Violinkonzert op. 77; Gil Shaham, The Knights, Eric Jacobsen (2019); Canary Classics

FonoForum-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im FonoForum-Newsletter.

Jetzt registrieren