Anzeige

Gautier Capuçon | Franck & Chopin: Cello Sonatas

Cellosonaten von Frédéric Chopin und César Franck zusammen auf eine CD einzuspielen, ist nur auf den ersten Blick naheliegend, denn die beiden Sonaten der französischen Romantik (entstanden 1846 und 1886), könnten kaum unterschiedlicher sein: Chopins Musik ist Emotion pur. Sie ist in ständiger Bewegung, wendet sich einmal hierhin, dann wieder dorthin. Es gibt wenig Haltepunkte, nur in kurzen Momenten kommt sie zur Ruhe. Francks Komposition dagegen ist durchstrukturiert und zyklisch gedacht. Jeder Satz erforscht mit dem immer gleichen thematischen Motiv eine andere musikhistorische Epoche.


Dieser Gegensatz mag Gautier Capuçon gereizt haben, sich mit Yuja Wang die beiden Sonaten vorzunehmen. Vielleicht war es aber auch die Idee, die Gegensätze zusammenzubringen, denn bei Capuçon klingt Franck weniger spröde und Chopin weniger schwelgerisch, als das oft der Fall ist. Capuçon bestätigt mit dieser Einspielung, dass er zu den weltbesten Cellisten gehört. Seine in jungen Jahren manchmal fast überschießende Energie kanalisiert er nun in einem intensiven, frei-schwingenden Ton. Er nimmt immer noch, gerade bei Chopin, der zum Schwelgen einlädt, die Tempi recht zügig, was jeglichem Kitsch wohltuend den Riegel vorschiebt, kann sich aber auch im langsamen dritten Satz ganz zurücknehmen. Die technischen Herausforderungen der Franck-Sonate, eine Bearbeitung einer Violinsonate, meistert Capuçon souverän. Das gilt auch für Yuja Wang, die sich hier als geniale Begleiterin zeigt: immer präsent und auf dem gleichen Energielevel wie Capuçon. Die Freude und Lust am gemeinsamen Musizieren springt einem noch einmal besonders aus der Zugabe entgegen: „Le Grand Tango“ von Astor Piazzolla.                         

Dorothee Riemer

Zur Übersicht
Gautier CapuçonFranck & Chopin: Cello Sonatas

Bei unseren Partnern erhältlich als CD oder Download:

Bestellen bei JPC
Download bei qobuz
Musik:
5,00
Klang:
4,00

Franck: Sonate A-Dur (bearb. für Violoncello und Klavier); Chopin: Introduction und Polonaise brillante, Sonate g-Moll op. 65; Piazzolla: Le Grand Tango; Gautier Capuçon, Yuja Wang (2019); Erato

FonoForum-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im FonoForum-Newsletter.

Jetzt registrieren