Delta Piano Trio | The Mirror with Three Faces

Das niederländische Delta Piano Trio macht sich schon seit Jahren stark für die Musik von Lera Auerbach.

Hier präsentieren die drei jungen Musiker ihre Beschäftigung mit der in den USA lebenden Komponistin erstmals auf CD. Das Ergebnis überzeugt aus mehreren Gründen: Auerbachs Trios, entstanden 1994 und 2012, sind starke Gattungsbeiträge in der (souveränen!) Nachfolge von Schostakowitsch. Das Spiel der „Deltas“ ist hochkonzentriert und von gleichsam intellektueller Klarheit, dabei unendlich fragil, ja zärtlich, gewürzt mit einer Prise Nostalgie. Auch das berühmte Trio Nr. 2­ von Schostakowitsch erfährt eine vor Vitalität berstende Interpretation.
Burkhard Schäfer

Zur Übersicht
Delta Piano Trio | The Mirror with Three Faces

Bei unseren Partnern erhältlich als CD oder Download:

Bestellen bei JPC
Download bei qobuz
Musik:
5,00
Klang:
4,50

The Mirror with three Faces. Klaviertrios von Schostakowitsch, Auerbach; Delta Piano Trio (2017); Odradek