Rezensionen Klassik Juli 2020

Kammerorchester Basel | Schubert: Sinfonien Nr. 4 u. 6, Ouvertüre D 590

Das Schubert-Projekt des Kammerorchesters Basel unter Heinz Holliger nimmt immer festere Konturen an, und die neue CD bestätigt die ersten Eindrücke:… Artikel lesen

Josef Bulva | Beethoven, Scriabin & Martinu

Josef Bulva | Beethoven, Scriabin & Martinu

Im Spektrum interpretatorischer Altersstile nimmt das Spiel Josef Bulvas einen extremen Ort ein. Seine Überzeugung, nach der „die Kunst der… Artikel lesen

David Nebel | Stravinsky & Glass: Violinkonzerte

David Nebel | Stravinsky & Glass: Violinkonzerte

David Nebel – den Namen muss man sich unbedingt merken! Dieser junge Geiger aus Zürich verfügt über eine makellose, geradezu stupende Spieltechnik und… Artikel lesen

Matthias Goerne | Beethoven Lieder

Matthias Goerne | Beethoven Lieder

„Schubert überlagert Beethovens Leistungen im Liedbereich bis heute“, sagt Bassbariton Matthias Goerne. Und tatsächlich: So viel Beethoven oder BTHVN… Artikel lesen

Leila Schayegh | Leclair: Violinkonzerte

Leila Schayegh | Leclair: Violinkonzerte

Gleichsam als Solitär ragen Jean-Marie Leclairs zwölf Violinkonzerte aus der französischen Barockmusik hervor: Sie vereinen extrovertierte… Artikel lesen

Kreek: The Suspended Harp of Babel

Vox Clamantis | Kreek: The Suspended Harp of Babel

Neue Musik aus dem Baltikum erfreut sich bereits seit Jahren großen Zuspruchs und wird vor allem durch Komponisten wie Arvo Pärt, Erkki-Sven Tüür oder… Artikel lesen

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunk | Wagner: Die Walküre

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunk | Wagner: Die Walküre

Diese Musik greift nach Gewalt. Das wusste auch Francis Ford Coppola, als er in „Apocalypse Now“ zum Walkürenritt eine Hubschrauberformation auf die… Artikel lesen

Reinhard Goebel | Reicha, Romberg: Konzerte für zwei Celli

Reinhard Goebel | Reicha, Romberg: Konzerte für zwei Celli

Was gibt es schon nach Beethoven noch zu hören? Jedenfalls machen es einem die Jubiläums-Boxen wie auch die Gesamt­einspielungen der Sinfonien,… Artikel lesen

Seong-Jin Cho | The Wanderer

Seong-Jin Cho | The Wanderer

Dies ist die vierte Studioproduktion der Deutschen Grammophon mit dem jungen Südkoreaner Seong-Jin Cho, seitdem sie ihn nach seinem Ersten Preis beim… Artikel lesen

Pavol Breslik | Tagebuch eines Verschollenen

Pavol Breslik | Tagebuch eines Verschollenen

Pavol Breslik ist einer der großen Tenorstars unserer Zeit, eine erstklassige Besetzung im italienischen und deutschen lyrischen Fach. Mühelos fließt… Artikel lesen

Michael Korstick | Kabalevsky: 24 Préludes op. 38 u. a.

Michael Korstick | Kabalevsky: 24 Préludes op. 38 u. a.

Dmitri Kabalevsky scheint der Ruf des ideologisch konformen, geschickten Eklektikers anzuhängen, dessen Musik man allenfalls in pädagogischer Hinsicht… Artikel lesen

Leonardo García Alarcón | Draghi/Alarcón: El Prometeo

Leonardo García Alarcón | Draghi/Alarcón: El Prometeo

Einen echten Fund hat Leonardo García Alarcón in der Österreichischen Nationalbibliothek aufgetan: eine der frühesten spanischen Opern, komponiert vom… Artikel lesen

Qobuz-Playlist-Klassik