Rezensionen Jazz September 2020

Brad Mehldau | Suite April 2020

Brad Mehldau | Suite April 2020

Es ist gar nicht lange her, da erschien mit der „L.A. Pastorale“ ein Solostück von Brad Mehldau. Zu ruhigen SlideShow-Fotos des leergefegten L.A.… Artikel lesen

Rob Luft | Life is the Dancer

Rob Luft | Life is the Dancer

Ein altes Sprichwort sagt: „Von Luft kann man nicht leben.“ Mit dagegen sehr wohl, wie das zweite Album „Life Is The Dancer“ des jungen englischen… Artikel lesen

GoGo Penguin

GoGo Penguin | GoGo Penguin

Es gibt wohl kaum jemanden, der in seinen Kindertagen nicht das Urmel und in der Folge auch Ping Pinguin liebte. Seit 2008 kann man seine Zuneigung… Artikel lesen

Tigran Hamasyan | The Call Within

Tigran Hamasyan | The Call Within

Es gibt ganz wenige Musiker, deren Musik über sich selbst hinausweist, etwas anderes mitführt, spirituell gemeint ist und trotzdem glaubhaft und… Artikel lesen

Menzel Mutzke | Spring

Menzel Mutzke | Spring

Haben Sie schon einmal vom „Trompeter von Säckingen“, einer der mit weit über 300 Auflagen populärsten Erzählungen der Gründerzeitjahre, gehört? Nun… Artikel lesen

Nduduzo Makhathini | Modes Of Communication

Nduduzo Makhathini | Modes Of Communication

Im Grunde ist das Geistermusik. Denn der ellenlange Albumtitel ist wörtlich zu nehmen: „Modes Of Communication: Letters From The Underworlds“ meint… Artikel lesen

Norah Jones | Pick Me Up Off The Floor

Norah Jones | Pick Me Up Off The Floor

Heute, nach über 16 Millionen verkauften Alben, weiß kaum noch wer, dass die Karriere von Norah Jones vor bald 20 Jahren zunächst äußerst schleppend… Artikel lesen

Trio Ivoire XX | Enchanted Fores

Trio Ivoire XX | Enchanted Fores

Ein Trio ohne Vergleich. In der jetzigen „XX“-Version erweitert es sich gar aufs mehr als Doppelte und nimmt einen völlig anderen Klangcharakter an.… Artikel lesen

Qobuz-Playlist-Jazz