Rezensionen Jazz Juli 2020

John Scofield | Swallow Tales

John Scofield | Swallow Tales

Der Großmeister des relaxten, sanft verzerrten Gitarrensounds zelebriert mal wieder ungeniert die guten, alten Zeiten und erweist dabei gleichzeitig… Artikel lesen

Right Back Round Again

Joshua Redman | Right Back Round Again

Kann Musik gleichzeitig so entspannt daherkommen und doch so beziehungs- wie spannungsreich sein? Natürlich gibt es da diese Story vom 1994… Artikel lesen

Myriam Alter | It Takes Two

Myriam Alter | It Takes Two

Wenn eine Musikerin des modernen Jazz das Attribut „entdeckungswürdig“ verdient, dann Myriam Alter. Dass die 1945 in Brüssel geborene Sephardin nach… Artikel lesen

Monty Alexander | RastaMonk Vibrations

Mit Monk-Tributen lassen sich Regale füllen. Ein Album mit dessen Musik im Reggae-Beat wirkt auf den ersten Blick wie eine Kuriosität, nur nicht für… Artikel lesen

Dinosaur | To The Earth

Dinosaur | To The Earth

Einen Dinosaurier stellt man sich anders vor, uralt, dickhäutig, schwerfällig und vor allem: ausgestorben. Das Quartett Dinosaur der britischen… Artikel lesen

Martial Solal | Masters in Paris

Martial Solal | Masters in Paris

Nur wenige Monate nachdem Martial Solals und Dave ­Liebmans gefeierter Auftritt beim „Jazz And Wine Festival“ auf der Platte „Masters In Bordeaux“… Artikel lesen

Sophie Tassignon | Mysteries Unfold

Sophie Tassignon | Mysteries Unfold

Das wohl größte Mysterium, das sich hier in Wohlgefallen auflöst, ist jenes, von der in Berlin lebenden belgischen Sängerin Sophie Tassignon bislang… Artikel lesen

Joel Harrison | America At War

Joel Harrison | America At War

In seinem tiefgründigen Konzeptalbum „American At War“ befasst sich Joel Harrison mit den seit Jahrzehnten andauernden, von den USA im Ausland… Artikel lesen

Frankfurt Radio Big BandKriegel Today!

Frankfurt Radio Big Band | Kriegel Today!

Die Frankfurt Radio Big Band (vulgo: hr-Bigband) spielt Volker Kriegel – eine Idee, die sich nicht gerade aufdrängt. Ein Big-Band-Mann war… Artikel lesen

Paolo Fresu Quintet | Re-Wanderlust

Paolo Fresu Quintet | Re-Wanderlust

Remasterte Neuauflage des Albums „Wanderlust“, das Paolo Fresu 1996 mit seinem Quintett und dem belgischen Tenoristen Erwin Vann aufnahm. Artikel lesen

Johanna Summer | Schumann Kaleidoskop

Johanna Summer | Schumann Kaleidoskop

Diese klanglich brillante Piano-Aufnahme ist eine intellektuelle Herausforderung – lässt sie sich doch auf zwei gegensätzliche Arten hören. So kann… Artikel lesen

The Jakob Manz Project | Natural Energy

The Jakob Manz Project | Natural Energy

Ein Debüt, auf das man gespannt sein konnte. Wer in jüngerer Zeit das Bundesjazzorchester (BuJazzO) live gehört hat, dem dürfte der Schlaks mit dem… Artikel lesen

Qobuz-Playlist-Jazz