Gerhard Persché

Gerhard Persché, geboren 1942 in Graz, Mitglied der Wiener Sängerknaben. Studium: Musikwissenschaft, Germanistik. Ausbildung zum Gymnasiallehrer. Gleichzeitig Redaktionsaspirant, danach Feuilleton-Redakteur bei Grazer Tageszeitungen. Ab 1966 Pressereferent der Grazer Bühnen, ab 1969 Regieassistent und Abendspielleiter für das Musiktheater in Bonn, ab 1972 Musikdramaturg sukzessive an den Theatern in Lübeck, Dortmund, Wuppertal, Mannheim, Bern. Ab 1983 Redakteur der Zeitschrift »Opernwelt«, seit 1992 freier Musikjournalist. Mitglied des Critic´s Circle London.

Anzeige

Fono Forum am Kiosk

Ihr Lieblingskiosk hat aktuell leider geschlossen? Dann bestellen Sie Ihre Print-Ausgabe oder Ihr E-Paper doch einfach in unserem Online-Shop.



Empfehlungen des Monats

Aus diesem Mozart-Ton spricht Erfahrung. Er klingt weise, aber trotzdem immer frisch und ganz natürlich. Eine Aufnahme, die sich das Klenke Quartett zum 30-jährigen Jubiläum „schenkte“.

Bei William Byrds und John Bulls Musik für Tasteninstrumente spürt Kit Armstrong den Linien und Bögen ebenso sensibel nach wie der Balance der einzelnen Stimmen. Das ist ebenso ein- wie ausdrucksvoll.

Von der ersten bis zur letzten Note fließt die Musik leichtfüßig dahin, dabei sorgfältig artikuliert und klanglich ausgewogen. Eine mustergültige Produktion.

Auf „There Is A Tide“ gelingt dem amerikanischen Saxofonisten Chris Potter mit seinem Circuits Trio eine Maßstäbe setzende Verschmelzung von akustischen und elektronischen Sounds. Packende Solistik, schwebende Texturen, wuchtige Grooves.


Qobuz-Playlist Jazz


Qobuz-Playlist Klassik


STEREO

Leidenschaft für Technik und Musik


Hören am Limit

STEREO HiFi Jahrbuch 2021: das Sammel- und Nachschlagewerk der aktuell von STEREO getesteten und noch lieferbaren Geräte und Schallwandler.
Geballte Kaufberatung auf 184 Seiten. Jetzt überall dort, wo es Zeitschriften gibt.

Nur 9,80 Euro (E-Paper 8,99 Euro).
Jetzt bestellen!


148 Seiten Tests, Technik-Infos, News, Tipps und Hintergrundgeschichten im STEREO-Sonderheft HiFi analog unterstreichen das gesamte Spektrum rund um die Trend-Themen Plattenspieler und analoge Musikwiedergabe. Highlight: die Prüf- und Justageschablone für Ihren Plattenspieler.

Nur 9,80 Euro (E-Paper 8,99 Euro).
Jetzt bestellen!


FONO FORUM-Sammlung unvollständig?

Sie können alle noch verfügbaren FONO FORUM-Ausgaben, unsere Sonderhefte und weitere Magazine unkompliziert über unseren Verlags-Shop nachbestellen.



STEREO E-Books

CD-Rezensionen 2016

Trotz Streaming und Vinyl-Revival bleibt die CD der wichtigste Tonträger, wie die unüberschaubare Flut an Neuveröffentlichungen noch immer beweist. Mit ihren umfangreichen Rezensionsteilen bringen die Zeitschriften STEREO und FONO FORUM seit vielen Jahren Transparenz und Übersichtlichkeit. Dafür wählen die Redaktionen die wichtigsten und bemerkenswertesten CDs aus, beurteilen kompetente Musikkritiker den musikalischen Rang und die Tonqualität der zahlreichen vorgestellten Produktionen.

E-Books zu je 4,99 € als EPUB & Mobi zum Download unter: www.stereo-shop.de

FonoForum-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im FonoForum-Newsletter.

Jetzt registrieren