ERKKI-SVEN TÜÜR | Foto: Kaupo Kikkas

ERKKI-SVEN TÜÜR

Erkki-Sven Tüür gehört zu den profiliertesten zeitgenössischen Komponisten. Jetzt ist eine Aufnahme mit seiner Kammermusik erschienen.

Es muss mindestens 20 Jahre her sein. Da betrat bei einem Jazzkonzert von Joe und Mat Maneri im Münchner Off-Space
LOFT neben Manfred Eicher ein hoch gewachsener, komplett schwarz bemantelter Mann mit ernster Miene den Raum. Ein unnahbarer musikalischer Existenzialist reinsten Wassers. Aber jetzt meldet sich Erkki-Sven Tüür gut gelaunt am Telefon von der estnischen Ostsee-Insel Hiiumaa, auf der er seit Jahrzehnten lebt. „Ja“, meint Tüür lachend, „das Outfit könnte passen.“ Und: „Ich kann mich an dieses Konzert erinnern!“ Allein die Tatsache, dass er damals dort gewesen ist, zeigt, dass er in alle musikalischen Richtungen denkt. Nicht nur in die eigene, bequem eingenordete der Neuen Musik.

Den gesamten Artikel lesen Sie in der FONO FORUM Ausgabe 2/2021.

Zur Übersicht

Heftinhalt Ausgabe 11/2021


INTERVIEW & PORTRÄT

BEATRICE RANA
Auf ihrem neuen Album widmet sich die italienischePianistin Frédéric Chopin

ANDREAS BAUER KANABAS
Der in Jena geborene Sänger ist einer der wenigenechten Verdi-Bässe aus Deutschland

ANTONELLO MANACORDA
Der Dirigent hat sich der Aufgabe gestellt, die dreiletzten Sinfonien Mozarts aufzunehmen

SOFIA GUBAIDULINA
Zum 90. Geburtstag einer Komponistin vonWeltrang


FESTIVAL

FESTIVAL IN THIRÉ
Wie sich William Christie in seinem Anwesen ein musikalisches Denkmal gesetzt hat


MUSIKGESCHICHTE

GÉZA ANDA
Zum 100. Geburtstag veröffentlicht die DeutscheGrammophon sämtliche seiner Aufnahmen


HINTERGRUND

KI UND MUSIK
Wie ein Expertenteam mit Hilfe von KünstlicherIntelligenz Beethovens. Sinfonie vollendete
 

DIE ZEHN BESTEN

UNTERSCHÄTZTE GEIGER
Zehn Geigerinnen und Geiger im Schatten, die man kennen sollte


KLASSIKKANON

PROKOFJEW: KLAVIERKONZERTE
Einst verschreckten sie das Publikum, inzwischen gelten diese Werke als Klassiker der Moderne


HIFI FORUM

CANTON CHRONO 90DC
Trotz des moderaten Preises ist die Chrono 90 DC mit Technik aus den großen Canton-Serien bestückt

ORTOFON LVB 250
Anlässlich des 250. Beethoven-Geburtstags wurde der MM-Abtaster 2 M Black zum LVB 250 veredelt

HUAWEI FREEBUDS STUDIO
Ob der koreanische Hightech-Gigant auch was von klangstarken HiFi-Kopfhörern versteht, zeigt der Test


JAZZ FORUM

JAZZ IN KUBA, TEIL 1
Die Wiege des kubanischen Jazz war das New York der 1940er-Jahre, das Kind hieß „Cubop“

JAZZMEIA HORN
Eigene Songs, eigenes Label, eigene Mode: Die amerikanische Jazzsängerin hat viele Talente


FOYER

Termine
Wen haben wir im Sinn?
Fünf Fragen, fünf Antworten: Fatma Said
Leserbriefe
In memoriam: Charlie Watts, George Wein
Geburts- und Gedenktage
Charts


REZENSIONEN

Jazz
Orchester
Kammermusik
Cembalo/Orgel
Klavier
Vokal
DVD
Vinyl
Neue Musik


RUBRIKEN

Editorial
Plattenolymp: Cameron Carpenter
Lieblings-Musikbuch: Musik als Klangrede
Abo-Bestellschein
HiFi-Markt
E-Paper
Impressum/Vorschau

FonoForum-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im FonoForum-Newsletter.

Jetzt registrieren