4 Wheel Drive. Foto: Stephen Freiheit
4 Wheel Drive. Foto: Stephen Freiheit

Zum 40. Mal: Leverkusener Jazztage

Vom 7. bis 17. November finden die Leverkusener Jazztage statt, mit mehr als 200 Musikern und jährlich über 25.000 Besuchern ein Höhepunkt im Festival-Kalender.

In den Spielorten Forum, Scala Club, Topos, Sensenhammer und Erholungshaus musizieren Jazzgrößen wie Klaus Doldinger’s Passport oder Al Di Meola. Eine geballte Ansammlung von Hochkarätern bieten die Veranstaltungen „Drum World“ (Billy Cobham, Bill Evans, Wolfgang Haffner, Simon Phillips) sowie die ACT-Night mit 4 Wheel Drive – hinter der Formation verbergen sich mit Nils Landgren, Michael Wollny, Lars Danielsson & Wolfgang Haffner Größen des europäischen Jazz. Aber auch Freunde anspruchsvoller Rockmusik kommen bei Bands und Künstlern wie Kenny Wayne Shepherd und Element Of Crime auf ihre Kosten.

www.leverkusener-jazztage.de

Zur Übersicht