Deutsche Streicherphilharmonie und Dirigent Wolfgang Hentrich. Bild: VdM/Heiderich
Deutsche Streicherphilharmonie und Dirigent Wolfgang Hentrich. Bild: VdM/Heiderich

Vorspiel per Video

Die Deutsche Streicherphilharmonie sucht Nachwuchs.

Die Deutsche Streicherphilharmonie bietet talentierten Streicherschülerinnen und -schülern im Alter von 11 bis 16 Jahren (Geigen bis 14 Jahre) im Januar 2021 die Möglichkeit, bei einem Probespiel ihr Können zu beweisen, um Mitglied im jungen Spitzenensemble der Musikschulen zu werden. Aufgrund der Corona-Pandemie findet dieses nicht als Präsenzveranstaltung statt, sondern auf digitalem Weg, indem die Bewerberinnen und Bewerber ein Video erstellen.

Unter Wolfgang Hentrich, dem Chefdirigenten der Deutschen Streicherphilharmonie und Konzertmeister der Dresdner Philharmonie, werden in diesem Bundesauswahlorchester musikalische Erfahrungen auf höchstem Niveau gesammelt. Ein festes Dozententeam aus Mitgliedern des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin (RSB) im Bereich Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass fördert und erweitert in intensiven Registerproben die musikalische Ausbildung, die an den VdM-Musikschulen geleistet wird.

Einsendeschluss des Bewerbungsvideos ist der 31. Januar 2021. Die Ausschreibung und Anforderungen für das Probespiel auf der Internetseite des Orchesters. www.deutsche-streicherphilharmonie.de

Zur Übersicht

FonoForum-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im FonoForum-Newsletter.

Jetzt registrieren