Violin-Wettbewerb in Utrecht: Coraline Groen und das Residentie Orkest The Hague unter Anja Bihlmaier. Bild: Foppe Schut
Violin-Wettbewerb in Utrecht: Coraline Groen und das Residentie Orkest The Hague unter Anja Bihlmaier. Bild: Foppe Schut

Niederländischer Violinwettbewerb in Utrecht

Beim niederländischen Violinwettbewerb in Utrecht siegt die junge Geigerin Coraline Groen.

Coraline Groen (1996 in Den Haag geboren) hat den Oskar-Back-Preis des niederländischen Violinwettbewerbs in Utrecht gewonnen. Die Jury bestand aus Sven Arne Tepl (Vorsitz), Cécile Huijnen, Rudolf Koelman, Eeva Koskinen, Joris van Rijn, Henk Rubingh und Ilona Sie Dhian Ho. Sie lobte das stilbewusste, noble Spiel mit gutem Gefühl für weite Bögen. Das Finale des Wettbewerbs wurde live im niederländischen Radio 4 übertragen und vom Residentie Orkest The Hague unter Leitung von Anja Bihlmaier begleitet.

 

Zur Übersicht