Konzert beim Moritzburg-Festival. Bild: Oliver Killig
Konzert beim Moritzburg-Festival. Bild: Oliver Killig

Unterstützung für Moritzburg

Das 29. Moritzburg Festival für Kammermusik findet vom 7. bis 22. August 2021 statt.

Das Moritzburg Festival für Kammermusik freut sich auf eine neue Saison unter freiem Himmel. Im vergangenen Jahr machte das Team um den Künstlerischen Leiter Jan Vogler aus der Not eine Tugend und verlegte aufgrund der Corona-Situation kurzerhand alle in Schloss und Kirche geplanten Konzerte auf die Nordterrasse von Schloss Moritzburg. Vor malerischer Kulisse bewiesen die Künstler in den zwei Wochen, dass Kammermusik auch unter freiem Himmel auf akustisch höchstem Niveau möglich ist. Die Herausforderungen, welche die Corona-Krise allgemein für die Kultur mit sich brachte, wurde in Moritzburg somit zu einer Chance: Aufgrund des großen Zuspruchs bei Publikum wie Künstlern soll die Open-Air-Bühne auf der Schlossterrasse ab sofort zum festen Spielort des Festivals werden. Ermöglicht wird dies dank einer einmaligen Förderung im Rahmen des Programms “Neustart Kultur”, mit deren Hilfe das Moritzburg Festival die Anschaffung des Bühnendaches, der Podien und der Bestuhlung für die Open-Air-Konzerte finanzieren kann.

„Ich freue mich sehr, dass das Moritzburg Festival mit Geldern aus dem Programm Neustart Kultur gefördert wird. Das sind gute Nachrichten in schwierigen Zeiten. Gerne habe ich mich bei der Staatsministerin für Kultur und Medien für die Förderung eingesetzt. Das Moritzburg Festival wird sein Publikum somit auch in diesem Jahr wieder begeistern! Mit seinen Open-Air-Veranstaltungen setzt das Festival ein Zeichen in der Region und für die Kulturbranche”, sagt Thomas de Maizière, der langjährige Kuraturiumsvorsitzende des Moritzburg Festivals.

„Ich bedanke mich im Namen des Festivals für diese wichtige Förderung. Sie ermöglicht uns, weiter für unser wunderbares Publikum zu musizieren und viele hochbegabte junge Musikerkollegen zu fördern”, sagt Jan Vogler, der Künstlerische Leiter des Moritzburg Festivals.

Das 29. Moritzburg Festival für Kammermusik findet vom 7. bis 22. August 2021 statt. Neben den Open-Air-Konzerten auf der Schlossterrasse ist es den Veranstaltern eine große Freude, am 21. August wieder ein Sinfoniekonzert im Kulturpalast durchführen zu können, bei dem Robert Schumanns 2. Sinfonie und Ludwig van Beethovens Tripelkonzert auf dem Programm stehen – Jan Vogler wird als Solist neben Kevin Zhu (Violine) und Mishka Rusdhie Momen (Klavier) zu erleben sein.

Zur Übersicht

FonoForum-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im FonoForum-Newsletter.

Jetzt registrieren