Markus-Sittikus-Saal in Hohenems. Bild: Schubertiade
Markus-Sittikus-Saal in Hohenems. Bild: Schubertiade

Schubertiade in Hohenems

Zur Schubertiade kommen wieder viele Weltstars des Liedgesangs und der instrumentalen Kammermusik nach Vorarlberg.

Das weltweite größte und renommierteste Festival rund um Franz Schubert – die „Schubertiade“ - lädt am 20. und 21. September und vom 2. bis 9. Oktober wieder das „Who-is-Who“ der Lied- und Kammermusikwelt sowie Musikfreunde aus Nah und Fern zu ihren Konzerten nach Hohenems, dem Gründungsort des Festivals.

Auf dem Programm stehen hochkarätig besetzte Liederabende, Klavierabende und Kammerkonzerte u. a. mit folgenden Interpreten: Apollon Musagète Quartett, Frank Braley, Gautier Capuçon, Bertrand Chamayou, Emerson String Quartet, Liza Ferschtman, David Fray, Christian Gerhaher, Yaara Tal & Andreas Groethuysen, Christiane Karg, Elisabeth Leonskaja, Sabine Meyer, Modigliani Quartett, Daniel Müller-Schott, Francesco Piemontesi, Christoph Prégardien, Kian Soltani, Istvan Várdai, Manuel Walser u. a.

Abschlusskonzert zum Gedenken an Markus-Sittikus von Hohenems

Zum Abschluss der diesjährigen Schubertiade findet am 9. Oktober ein Chorkonzert zum Gedenken an Fürsterzbischof Markus-Sittikus von Hohenems statt, der vor 400 Jahren an diesem Tag in Salzburg gestorben ist. Nach ihm ist der Hohenemser Konzertsaal benannt, der dank seiner exzellenten Akustik weltweit zu den besten Sälen für Kammermusik und Lieder zählt. Auf dem Programm des Abschlusskonzertes steht Franz Schuberts Messe Nr. 4 in C-Dur sowie weitere sakrale Werke. Ausführende sind Marie-Sophie Pollak, Diana Haller, Dean Power, David Steffens, Andrea Frese, Johannes Hämmerle, der Kammerchor Feldkirch sowie die Streicher der Dommusik Feldkirch, es leitet Benjamin Lack.

Schubertiade-Quartier

Neben den Konzerten lädt die Schubertiade auch zum Besuch des Schubertiade-Quartiers: Franz Schubert, große Interpretinnen und Interpreten aus dem Bereich der Klassischen Musik und die bedeutende Kulturgeschichte von Hohenems sind die thematischen Schwerpunkte in den Museen und Ausstellungen des Schubertiade-Quartiers in Hohenems.

Zur Übersicht