Kirill Petrenko und die Berliner Philharmoniker. Foto: Monika Rittershaus
Kirill Petrenko und die Berliner Philharmoniker. Foto: Monika Rittershaus

Revolutionär im Festspielhaus

Auch die Osterfestspiele Baden-Baden stehen 2020 im Zeichen des Beethoven-Jahres.

Ludwig van Beethovens einzige Oper Fidelio steht mit drei Aufführungen am 4., 7. und 13. April im Mittelpunkt der Baden-Badener Osterfestspiele 2020 mit den Berliner Philharmonikern. Der neue Chefdirigent des Orchesters, Kirill Petrenko, leitet die Neuinszenierung der slowenischen Regisseurin Mateja Koležnik. Die „Missa Solemnis" ist neben der Oper das zweite zentrale Werk der Festspiele im Beethoven-Jahr, die vom 4. bis 13. April 2020 in Baden-Baden gefeiert werden. Kirill Petrenko dirigiert neben „Fidelio" die „Missa Solemnis" und Beethovens „Fünfte" sowie Gustav Mahlers 6. Sinfonie. Gastdirigenten sind in diesem Jahr Yannick Nézet-Séguin, Tugan Sokhiev und Herbert Blomstedt.

https://www.festspielhaus.de/

Zur Übersicht