Dirigent Stephan Zilias. Foto: Simon Pauly
Dirigent Stephan Zilias. Foto: Simon Pauly

Neuer musikalischer Chef in Hannover

Die niedersächsische Staatsoper Hannover hat einen neuen Generalmusikdirektor. Stephan Zilias folgt Ivan Repušić.

Im Sommer dieses Jahres wird Stephan Zilias neuer Generalmusikdirektor der Staatsoper Hannover. Damit wird die Stelle wieder besetzt, nachdem der Vertrag mit Ivan Repušić im Sommer 2019 endete.
 
Energiegeladen, leidenschaftlich, überzeugend und risikofreudig: Stephan Zilias, zur Zeit Kapellmeister an der Deutschen Oper Berlin, hat im Herbst 2019 an der Staatsoper Hannover die Wiederaufnahme von Salome geleitet sowie das 4. Sinfoniekonzert Verwandlungen mit Werken von Henri Dutilleux, Béla Bartók und Robert Schumann dirigiert.
 
 

Zur Übersicht