Probe zu Konzert des Wettbewerbs ad libitum mit dem Vokalensemble Sinsheim. Bild: Joachim Heitel
Probe zu Konzert des Wettbewerbs ad libitum mit dem Vokalensemble Sinsheim. Bild: Joachim Heitel

Neue Musik für Profis und Laien

Ungewöhnlicher Wettbewerb in Baden-Württemberg.

Der Kompositionswettbewerb ad libitum 2018/19 der Winfried Böhler Kultur Stiftung und des Netzwerks Neue Musik Baden-Württemberg war ausgeschrieben für Tandems, die jeweils aus einem Laien- und einem Profiensemble bestehen. Die ausgewählten Werke von Adrian Nagel, Christoph Ogiermann/Tim Schomacker und Sandeep Bhagwati sind nun im Januar und Februar 2020 in mehreren Konzerten zu erleben.

www.neuemusikbw.com

Zur Übersicht