Der Markus-Sittikus-Saal in Hohenems. Bild: Schubertiade GmbH
Der Markus-Sittikus-Saal in Hohenems. Bild: Schubertiade GmbH

Kultur inmitten der Natur

Vom 24. August bis 1. September treffen sich Stars der Lied- und Kammermusik-Szene zum zweiten Konzertblock der diesjährigen „Schubertiade Schwarzenberg“.

Der in schlichter Holzbauweise errichtete Angelika-Kauffmann-Saal mit rund 600 Sitzplätzen lädt nicht nur durch seine Lage inmitten einer Wiesen- und Berglandschaft zum Besuch ein, sondern bietet auch gute akustische Bedingungen. Traditionell treffen sich die Besucher schon vor Konzertbeginn, um die Aussicht zu genießen.

Auf dem Programm in diesem Spätsommer stehen Liederabende, Klavierabende, Kammerkonzerte sowie ein Chorkonzert mit folgenden Interpreten: Ian Bostridge, Diana Damrau, Julia Kleiter, Martin Mitterrutzner, Brenda Rae, Sophie Rennert, Andrè Schuen, Violeta Urmana, Kit Armstrong, Marc-Andrè Hamelin, Igor Levit, Elisabeth Leonskaja, Francesco Piemontesi, Baiba und Lauma Skride, Ning Feng, Artemis Quartett, Jerusalem Quartet, Schumann Quartett  u. a.. Des weiteren steht ein Meisterkurs für Liedgesang mit Edith Mathis auf dem Programm.

Zur Übersicht