Siegerin des Genfer Perkussionswettbewerbs: die Koreanierin Hyeji Bak. Bild: AL Lechat
Siegerin des Genfer Perkussionswettbewerbs: die Koreanierin Hyeji Bak. Bild: AL Lechat

Koreanierin Hyeji Bak gewinnt Genf

Der Wettbewerb für Perkussion in Genf hat eine Siegerin.

Die 28-jährige südkoreanische Perkussionistin Hyeji Bak hat beim 74th Geneva International Music Competition den ersten Preis gewonnen. Marianna Bednarska (25, Polen) wurde Zweite, der Schweizer Till Lingenberg (22) Dritter.

Zur Übersicht