Bild: Werbemotiv der Kölner Oper zum Streaming mit kölschem Essen.
Bild: Werbemotiv der Kölner Oper zum Streaming mit kölschem Essen.

Kölner Karnevals-Opern-Streaming total

Blootwosch, Kölsch un en lekker Mädsche - so singen die Kölner ernährungswissenschaftlich und gendermäßig höchst anfechtbar. Die Kölner Oper will da mal nicht so sein und liefert zumindest teilweise.

Die Oper Köln trägt während des Lockdowns aus ihrer Ausweichspielstätte Karnevals-Stimmung in die Wohnzimmer: Gemeinsam mit dem Streaming-Ticket für die "Corona Colonia"-Aufführung des Kölner Männer Gesangsvereins stehen nun Catering-Pakete (geliefert oder zur Selbstabholung) zur Verfügung. Verschiedene „Kölsche Tapas“ und Kölsch werden in vier verschiedenen Paketgrößen für das Streaming-Finale am 11. und 12. Februar angeboten. Vorbestellungen sind bis zum 07. Februar innerhalb Kölns möglich – ausgeliefert wird am ausgewählten Liefertag (11. und / oder 12. Februar).  Alle Angebote zum Streaming und zum Catering sowie weitere Informationen sind auf der Webseite der Oper Köln zu finden unter:

https://www.oper.koeln/de/Streaming?easy-connect-invite=presse

Zur Übersicht

FonoForum-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im FonoForum-Newsletter.

Jetzt registrieren