Bariton Holger Falk. Foto: Kaupo Kikkas
Bariton Holger Falk. Foto: Kaupo Kikkas

Hochschule Graz mit neuen Masterstudien

Mit neuen Masterstudien und neuen Professuren baut die Kunstuniversität Graz Entwicklungsschwerpunkte wie Kammermusik und Neue Musik aus.

Im Bereich Kammermusik wird von der Kunstuniversität Graz (KUG) ab sofort ein neues Masterstudium angeboten: „Kammermusik mit Gitarre". Dafür kommt mit Petrit Çeku ein international hochrenommierter Instrumentalist als Professor neu ans Haus. Als weitere neue Masterstudien sind – ganz im Zeichen der KUG-Motti Vielfalt & Zusammenspiel – „Instrumental-Korrepetition" sowie „Kompositions- und Musiktheoriepädagogik" zu nennen.

Zudem wird das international einzigartige Studienangebot „Performance Practice in Contemporary Music" (kurz: PPCM) durch die Einrichtung einer eigenen Professur für Gesang erweitert. Diese Aufbauarbeit leistet der gefragte deutsche Bariton Holger Falk, der dazu ebenfalls neu an die KUG berufen wurde.

 

Zur Übersicht