Das Joachim-Kühn-Trio. Bild: ACT/Lena Semmelroggen
Das Joachim-Kühn-Trio. Bild: ACT/Lena Semmelroggen

Botanischer Jazz-Garten

Augsburg erlebt im Sommer zwei stark besetzte Openair-Jazzabende.

Nachdem das Open Air 2020 – trotz fertigem Line-up – aufgrund des generellen Verbots von Großveranstaltungen zunächst vor der Komplettabsage stand, finden nun doch zwei Konzerte renommierter europäischer Pianotrios statt. Bei der Premiere unter neuer künstlerischer Leitung von Tilman Herpichböhm gastiert am 31.7. das Olivia Trummer Trio im Botanischen Garten. Am 5.8. ist mit Joachim Kühn einer der wenigen deutschen Weltstars des Jazz in Trioformation live zu erleben.

Zur Übersicht

FonoForum-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im FonoForum-Newsletter.

Jetzt registrieren