Jan Vogler. Bild: Jim Rakete
Jan Vogler. Bild: Jim Rakete

24 Stunden Corona-Livestream aus New York

Freitag, 27. März, ab 23 Uhr unserer Zeit, gibt es einen 24-stündigen Livestream aus New York mit vielen Musikern.

Jan Vogler, der in New York lebende Cellist und Intendant der Dresdner Musikfestspiele, kündigt einen 24-stündigen Musik-Livestream an, der am Freitag, 27. März, um 23 Uhr unserer Zeit startet.

Jan Vogler erklärt dazu: “Die globale Krise des Coronavirus (COVID-19) hat unser aller Leben drastisch verändert und hat alle Institutionen der darstellenden Künste und Orte, die wir Künstler unser Zuhause nennen, geschlossen. Während ich zu Hause übte, wurde mir klar, dass wir in dem Kampf gegen diese Pandemie noch etwas beitragen können. Nach Gesprächen mit meinen in New York ansässigen Freunden und Kollegen habe ich realisiert, dass sie mehr denn je bestrebt sind, ihre Musik mit anderen zu teilen. Diese Freunde und Kollegen haben sich bereit erklärt, außergewöhnliche Konzerte zu spielen, die über 24 Stunden ab dem 27. März ab 23 Uhr gestreamt werden.

Wir werden uns alle zusammenschließen, um eine musikalische Botschaft des Mutes, des Mitgefühls, der Freundschaft, der Hoffnung und der Liebe von New York aus in die ganze Welt zu senden. Wir werden auch diejenigen, die Music Never Sleeps NYC ansehen, ermutigen, verschiedene New Yorker Wohltätigkeitsaktionen zu unterstützen, die direkt den in New York lebenden Künstlern zugutekommen.

Wir hoffen, andere Künstler in Städten auf der ganzen Welt zu inspirieren, sich zusammenzuschließen und Music Never Sleeps NYC in ihrer eigenen Stadt zu verwirklichen. Wir wollen ein globales Pastiche des künstlerischen Ausdrucks schaffen, indem sich andere Städte unserer Initiative anschließen, z.B. #musicneversleepsLA, #musicneversleepsBerlin, #musicneversleepsTokio, usw."

Mitwirkende in New York sind u.a. Adele Anthony, Inon Barnatan, Alessio Bax, Benjamin Beilman, Brentano Quartet, Lucille Chung, Anthony Roth Costanzo, Jeremy Denk, Bela Fleck, Zlatomir Fung, Paul Huang, Colin Jacobsen, Eric Jacobsen, The Knights, Tessa Lark, Nathan Meltzer, Midori,  Nico Muhly, Aoife O’Donovan, Sandbox Percussion, Tiffany Poon, Pablo Sáinz Villegas, Gil Shaham, Arnaud Sussman, Chris Thile, Michael Thurber, Nina Totenberg, Danbi Um,  Jan Vogler, Mira Wang, Abigail Washburn and Kevin Zhu und einigen mehr.

 www.musicneversleepsnyc.com

Zur Übersicht